Die Kunst des klassischen britischen Stils | N.Peal London

Bei N.Peal haben wir seit unserer Zeit viele Veränderungen in der britischen Mode gesehen Gründung in den 1930er Jahren und wir sind stolz darauf, die weltweite Anziehungskraft der Quintessenz britischer Kleidung über die Jahrzehnte an der Spitze unserer Marke gehalten zu haben.

Zu Ehren des St. George's Day, der dem Schutzpatron Englands gewidmet ist, feiern wir unser eigenes Erbe und die Kunst des klassischen britischen Stils und der Kleidung. Wir werfen einen Blick darauf, was die britische Kleidung so ikonisch macht und warum sie sich bewährt hat, um unsere Kaschmir-Strickkollektionen bei N.Peal sowie die Modekultur in allen Ecken der Welt zu beeinflussen.

N Peal Art of British Dressing St. Georges Day

Traditionelle britische Kleidung und Stile

Die Kunst des klassischen britischen Stils und der Kleidung ist auf der ganzen Welt bekannt, und das zu Recht. Schließlich ist Großbritannien die Nation, die viele der Kleidungsstücke erfunden hat, die für Modebewusste zu unverzichtbaren Kleidungsstücken geworden sind. Das sind Stücke, die nie aus der Mode gekommen sind, sondern sich einfach mit der Zeit weiterentwickelt haben.

Vom klassischen Regenmantel bis zur Harrington-Jacke; Bowler-Hüte und die fein geschnittenen dreiteiligen Anzüge bis hin zu unserer eigenen Luxus-Strickware; Britische Designs und Namen haben sowohl das Erbe unseres Landes fest definiert als auch unseren Platz in der Modewelt etabliert. Darüber hinaus haben hochwertige Materialien in Kombination mit schlanken Linien und einem natürlichen Hang zur Funktionalität dem klassischen britischen Kleidungssinn eine ikonische Luxusqualität verliehen, die auf der ganzen Welt bewundert und nachgeahmt wird.

Die Briten sind nicht nur seit vielen Jahren an der Spitze der Modeinnovation, sondern haben auch den Einfluss anderer Kulturen und Techniken in ihrem Streben nach ständiger Exzellenz übernommen. Nehmen Sie den Einfluss der flämischen Weber auf die Textilindustrie; der jüdische Einfluss auf die Schneiderei; Westindianer, die in den 60er und 70er Jahren bunte Hemden auf die britischen Straßen brachten; den Einfluss von Hip-Hop auf die Alltagskleidung in den 80er und 90er Jahren. Jeder dieser Ansätze und kulturellen Neuerfindungen hat die Designs ikonischer britischer Luxusmarken im Laufe der Zeit beeinflusst und geprägt.

Die Entschlossenheit jeder nachfolgenden Generation, ihren eigenen Stempel aufzudrücken, hat auch den klassischen britischen Stil beeinflusst, wobei jede jugendliche Subkultur lediglich eine Überarbeitung eines früheren Stils ist, um etwas Frisches und Neues zu schaffen. Anstatt die Vergangenheit auszulöschen, stellen wir fest, dass neue Generationen einfach den Reichtum traditioneller britischer Kleidung erweitern, indem sie sie auf neue und aufregende Weise neu interpretieren, was zu einer sich ständig weiterentwickelnden Definition dessen beiträgt, was „britischer Stil“ ausmacht. Britische Luxusmarken, die es von Anfang an so richtig gemacht haben, haben nie die Notwendigkeit einer Revolution gesehen und integrieren weiterhin geschickt neue Ideen in bewährte Benchmarks.

Bei N.Peal bleibt unser Qualitätsansatz derselbe, aber unsere Techniken und Einflüsse wachsen weiter.

N.Peal – klassische britische Stile mit modernen Akzenten

Unabhängig von der Jahreszeit basieren unsere N.Peal-Kollektionen auf dem ikonischen britischen Modestil mit zeitgemäßen Akzenten und einer Auswahl an Farben, die allen anspruchsvollen Kommoden gerecht werden. Unten sind ein paar unserer Favoriten aus unserem Herrenkollektion. N.Peal Oxford-Kaschmirpullover mit Rundhalsausschnitt in Blue Wave Unser Oxford-Kaschmirpullover, gesehen in der James Bond Film Skyfall im Farbton Blue Wave, ist ein perfektes Beispiel für ein Stück, das den Geist der klassischen britischen Kleidung einfängt. Der Rundhalsausschnitt ist zeitlos, aber Schnitt und Farbe absolut zeitgemäß. Eng anliegend, ohne zu eng zu sein, kann der Oxford bei wärmerem Wetter direkt auf der Haut getragen werden, passt aber problemlos über ein Hemd. Der hohe Ausschnitt verleiht dem Pullover eine Vielseitigkeit, die es ermöglicht, sowohl schicke als auch lässige klassische britische Stile zu ergänzen. Schließlich ist das verwendete Material – unser 100 % mongolisches Kaschmir – das feinste, das es gibt.

N.Peal Milano Kaschmirjacke in Feuersteingrau

Die Kaschmirjacke ist ein großartiges Beispiel dafür, wie man den zeitlosen britischen Kleidungsstil lebendig und dennoch aktuell hält. Unsere Neuinterpretation eines britischen Grundnahrungsmittels behält die ursprüngliche Silhouette bei, fügt aber einen vielseitigen Rand hinzu und macht es zum perfekten Übergangsstück vom Sitzungssaal bis zur Bar.

N.Peal Fine Gauge Mock Rollkragenpullover in dunklem Anthrazitgrau

Ein weiterer britischer Modeklassiker von N.Peal, der von der James-Bond-Franchise verwendet wird, ist der Mock Turtle Neck Sweater. Dieser Pullover aus leichterem Kaschmir kann unter einer Sportjacke oder im Lagenlook für die freie Natur getragen werden. Das Garn aus mongolischem Kaschmir und Seide hält an kälteren Tagen warm und ist atmungsaktiv, wenn es wärmer wird, und diese Vielseitigkeit ist ein Eckpfeiler traditioneller britischer Kleidung.

Was könnte klassischer sein als ein Pullover mit V-Ausschnitt? Ursprünglich erfunden, um die Krawatte des Trägers zu zeigen, haben wir unseren Bestseller beibehalten Burlington-Pullover mit V-Ausschnitt zeitgemäß durch eine moderne Passform und ein hohes „V“. Unsere V-Ausschnitte lassen immer noch ausreichend Platz für eine Krawatte, wenn der Träger dies wünscht, sehen über einem T-Shirt genauso schick aus und können sogar alleine als Alternative zu einem Hemd getragen werden.

N.Peal Burlington Kaschmirpullover mit V-Ausschnitt in Derby Grey

Ikonischer britischer Stil, der auf der ganzen Welt anerkannt ist

Wenn Leute an klassische britische Kleidung denken, liefert ein Blick durch einige der ikonischen Kommoden unserer Zeit einige Hinweise darauf, warum ihr Ruf nie schwankt. Denken Sie an Fred Astaire, Cary Grant, Steve McQueen und Michael Caine, um nur vier zu nennen. Alles makellose Kommoden, die klassische britische Stile, Stoffe und Marken ihren amerikanischen oder europäischen Pendants vorzogen. Obwohl alle von den Trends des Tages beeinflusst waren, kleideten sie sich alle mit Selbstvertrauen und Flair und kreierten ihren eigenen einzigartigen Stil, anstatt sich von der Kleidung selbst definieren zu lassen. N.Peal ist eine Marke, die weiterhin von vielen bevorzugt wird, die die zeitlose Eleganz einfangen möchten, für die unsere Marke steht.